Als Steuerkanzlei die passenden Mitarbeiter gewinnen.


Wir helfen Ihnen als Dienstleister dabei qualifizierte Bewerbungen aus Ihrer Region zu bekommen und ohne Headhunter, Personalvermittler oder klassische Stellenanzeigen innerhalb von nur 30 Tagen Ihre offenen Stellen zu besetzen.

Die Herausforderung


Die Situation in Ihrer Kanzlei:

Sie gehen in Anfragen von neuen Mandanten unter, obwohl sich die bestehenden Akten bei Ihnen bereits stapeln?

Ihr Kanzlei-Team ist gut, sogar sehr gut, schafft es jedoch nicht alles in der Qualität abzuarbeiten wie Sie es sich wünschen?

Das Betriebsklima wird aufgrund der Überstunden sowie des hohen Leistungsdrucks immer schlechter und das Personal verlässt Sie?

Sie haben weder Zeit, Kapazitäten oder die Lust Mitarbeiter selber auszubilden oder groß einzuarbeiten, sondern brauchen motiviertes Fachpersonal, die von Tag eins anpacken können?

Hier ist das Problem:

In den letzten Jahren leidet vor allem die Branche der Steuerberater unter einem enormen Fachkräftemangel.

Es scheint so als ob es keine freien qualifizierten Mitarbeiter gibt und die bestehenden sich aufgrund des riesigen Angebotes den Arbeitsplatz mit der besten Bezahlung (oft in der freien Wirtschaft) und dem geringsten Aufwand aussuchen können.

Die meisten Kanzleien können in diesem Konkurrenzkampf nur sehr schwer mithalten und stagnieren.

Die Lösung:

Dank Online-Strategien ist es möglich bei seinem Zielpublikum immer wieder präsent zu werden. So hofft man nicht darauf, dass Fachpersonal sich von alleine bewirbt, sondern wird proaktiv in der Region sichtbar.

Die Kanzlei die hierbei Ihren Arbeitsplatz am besten präsentiert, hat die besten Chancen Bewerbungen von qualifizierten Fachkräften zu erhalten.

Die Methode


Durch unsere einzigartige Methode sorgen wir für die besten Ergebnisse.
Schritt 1

POSITIONIERUNG

Bei über 100.000 in Deutschland zugelassenen Steuerberatern haben Fachkräfte eine dementsprechend große Auswahl an potenziellen Arbeitgebern.

Dem Mitarbeiter muss innerhalb kurzer Zeit klar werden welche Vorteile und Möglichkeiten die Kanzlei ihm bietet.

Auf der anderen Seite ist es als Steuerkanzlei wichtig seinen Traum-Bewerber genau zu definieren, da nur so eine gezielte Ansprache möglich ist.

Schritt 2

SICHTBARKEIT

Erfahrene und vergebene Mitarbeiter haben keine Lust vom Headhunter am Telefon abgeworben zu werden oder nach einem anstrengenden Arbeitstag noch auf klassischen Stellenportalen nach einem neuen Job zu suchen. Geld lässt sich lieber verbrennen, als in diese Möglichkeiten des Recruitings zu stecken.

Als Kanzlei ist es viel wichtiger raus in den Markt zu gehen und beim Zielpublikum in den sozialen Medien sichtbar zu werden, um auf die offene Stelle aufmerksam zu machen.

Schritt 3

KARRIERESEITE

Interessierte Fachkräfte wollen nun mehr über Ihre Kanzlei erfahren und in Kontakt treten. Typischerweise per Telefon, E-Mail oder per Besuch in der Kanzlei. Diese Wege der Kontaktaufnahmen machen jedoch in den seltensten Fällen wirklich Sinn.

Mithilfe von interaktiven Formularen werden alle benötigten Informationen vorab erfragt, um eine grobe Vorstellung des Bewerbers zu erhalten.

Schritt 4

BEWERBUNGEN

Als Kanzleiinhaber hat man nun die Möglichkeit sich aus den vielen Bewerbungen die besten Mitarbeiter auszusuchen und zu kontaktieren.

Erst wenn es am Telefon passt und die Person auch geeignet ist, ergibt es Sinn ein Bewerbungsgespräch vor Ort zu terminieren.

Verläuft dieses ebenfalls positiv, so hat man seinen neuen Mitarbeiter gefunden und eingestellt.

Erfolgs-Interviews


Mario Koblenz von den KMB Steuerberatern

www.kmb-steuerberater.de

PROBLEM:

Kein Weg um an qualifizierte Bewerbung zu kommen und fehlende Sichtbarkeit für Fachkräfte in der Region.


LÖSUNG:

Aufsetzen eines digitalen Bewerbungsprozesses zur Gewinnung von qualifizierten Mitarbeitern aus der Region.


ERGEBNIS:

Offene Stellen wurden besetzt und die hohe Arbeitsqualität kann weiter gewährleisten werden

Steuerberater Jan Godzinski

www.stb-godzinski.de

PROBLEM:

Absehbare Kündigung eines bestehenden Mitarbeiters erhöht den Druck auf die Kanzlei.


LÖSUNG:

Klare Erarbeitung der Arbeitgebermarke und schalten von regionalen Werbeanzeigen in den sozialen Medien.


ERGEBNIS:

2 qualifizierte Fachkräfte wurden eingestellt, es müssen keine Mandanten aufgegeben werden und die Kanzlei kann weiter wachsen.

Über Filip A. Rutzen


Seit über 6 Jahren ist Filip A. Rutzen bereits in der Medienbranche tätig. Schon früh half er kleinen und mittelständischen Unternehmen erst durch Video- und Fotoproduktion, später durch Webdesign und Online-Marketing dabei, bessere Kunden und mehr Mitarbeiter zu finden.

Heute hilft er als Gründer und Geschäftsführer von Rutzen Media vor allem Steuerkanzleien dabei die Auslastung ihrer Kanzlei zu optimieren und die Umsätze weiter zu steigern - ohne dabei noch mehr arbeiten zu müssen.
"Wer die Möglichkeiten von Online-Strategien und der Digitalisierung richtig nutzt, kann schon in wenigen Monaten regional zur erfolgreichsten Kanzlei werden."
– Filip A. Rutzen I Experte für Kanzleimarketing aus Hamburg
Jahre Erfahrung
Kundenprojekte

Der Ablauf


1. Bewerbung

Klicken Sie auf den Button, füllen Sie das kurze Formular aus und vereinbaren Sie Ihr kostenloses Erstgespräch.
Seien Sie hierbei so genau wie möglich, da wir nur so gewährleisten können Sie optimal beraten zu können.

2. Erstgespräch

In einem ersten Gespräch prüfen wir, ob und wie wir Ihnen weiterhelfen können. Wir klären, worauf es für Sie ankommt und was notwendig ist, damit Sie Ihre Kanzlei auf das nächste Level bringen und von der Digitalisierung profitieren können. 

3. Beratungsgespräch

Sollten wir Ihnen weiterhelfen können, dann vereinbaren wir einen Termin für das kostenlose Beratungsgespräch mit einem unserer Experten. Sollten wir Potenzial für eine Zusammenarbeit sehen, so werden wir Ihnen ggf. ein Angebot machen.
Auf Anfragen wird in der Regel innerhalb von 1-2 Werktagen geantwortet.

Unser Standort


Unser Standort befindet sich in Hamburg.

Von hier aus betreuen wir unsere Kunden und erarbeiten effektive Online-Strategien für Kanzleien in ganz Deutschland.

Bewerben Sie sich jetzt auf ein kostenfreies Erstgespräch!

Bitte beachten Sie: Rein physisch ist es uns leider nicht möglich, mehr als eine Handvoll Kunden zu betreuen und gleichzeitig starke Ergebnisse zu liefern.
Unsere Dienstleistung ist stark nachgefragt. Um mit uns zusammenzuarbeiten ist eine Bewerbung notwendig. In einem kostenfreien Erstgespräch finden wir heraus, welche Strategien sich für Ihre Kanzlei am besten eignen und wie Sie Ihre Mitarbeitergewinnung revolutionieren.

Klicken Sie hier unten auf den Button, um zur Bewerbung zu gelangen: